Rohstoffbanner webstart

Marktbericht No. 24-2021 Bulgarische Sonnenblumenkerne-Lieferengpass

2021-04-27 |Liefersituation Bulgarische Sonnenblumenkerne zum Übergang Alte zur Neuen Ernte verlängert sich deutlich
Wir hören heute aus Bulgarien und Rumänien, dass die Anpflanzungen immer noch nicht abgeschlossen sind. Die Bauern sind tatsächlich 4 Wochen später, als im Vorjahr. Das bedeutet, dass unsere Ablader in gewohnter Weise im August 2021 ihre Werke runter fahren und für die neue Ernte vorbereiten. Die neue Ernte beginnt aber nach heutigen Sachstand deutlich später, so dass die Produktion nicht wie geplant starten kann. Somit wird sich der Übergang deutlich um 4 Wochen verlängern. Sie sollten also entgegen der heutigen Planung einen Bestand von einem zusätzlichen Monaten, also den kompletten September, zusätzlich mit Lieferungen aus der alten Ernte einplanen. Sollte sich ein Mehrbedarf ergeben, so müssen wir den besser heute als morgen eindecken respektive unter Vertrag nehmen.