Rohstoffbanner webstart

Marktbericht No. 78-2020 Bulgarische Sonnenblumen neue Ernte 2.6

2020-09-17 |  Marktbericht Sonnenblumen Ernte 2020 2.6
Die Amerikanische FDA hat soeben informiert, dass sie für Rumänien einen Ernteeinbruch von 800.000 mt und für Bulgarien von 400.000 mt in 2020 erwartet. Darüber hinaus hat sich heute der Sojaölpreis um 6% nach oben entwickelt. In Bulgarien gehen einige unserer Wettbewerber in den Panikmodus über. Es wurden heute bereits zu Preisen um EURO 1.000,00 p.mt bakery kerne ex-work gehandelt.

Marktbericht No. 76-2020 Leinsaat neue Ernte

2020-09-15 | Leinsaat wird in der neuen Ernte deutlich teurer
Die Rohwarenlieferungen aus Russland sind stark zurück gegangen. Für die neue Ernte gibt es kaum Angebot. In Kasachstan hat das Landwirtschaftsministerium aktuell die Ernteprognose deutlich nach unten korrigiert. Die starke Trockenheit führt zu deutlichen Verlusten bei den Hektarerträgen.

Marktbericht No. 75-2020 Chinesische Kürbiskerne neue Ernte 1.3

2020-09-11 | China Kürbiskerne neue Ernte 2020 1.3
In den letzten Tagen ist ein Taifun durch die Hauptanbaugebiete für SHINE SKIN in den Provinzen Heilongjiang und Mudanjiang gezogen. Das Wasser konnte in den Bergen abfließen, so dass hier die Felder nicht betroffen sind. Leider ist das in den Tälern völlig anders. Die Kürbisfelder stehen hier unter Wasser. Erste Felder weisen bereits stark verrottete Kürbisse auf. Bisher sind wir von einem Zuwachs des Anbaus für SHINE SKIN von ca. 15% ausgegangen. Wir stark die Ernte beschädigt ist, lässt sich aktuell noch nicht ausmachen.

Marktbericht No. 74-2020 Bulgarische Sonnenblumenkerne 2.5

2020-09-10 | Massive Probleme bei der Lieferung Sonnenblumenkerne neue Ernte zu erwarten
Die Rohwarensituation entwickelt sich in Bulgarien zu einem riesen Problem. Kurz gesagt gibt es viel zu wenig Rohwarenangebot und diese Rohware ist exorbitant teuer!

Marktbericht No. 73-2020 Iranische Sultanas neue Ernte 1.1.

2020-09-10 | Neue Ernte Iranische Sultanas sind preislich und qualitativ sehr attraktiv
Die Iranischen Bauern haben mit der Weinlese (cutten) begonnen und sehen einer quantitativ und qualitativ guten Ernte entgegen. Sie wird ca. 1 Monate dauern und auf 180.000 mt geschätzt. Davon werden ca. 60.000mt der geschwefelten Goldens und ca. 120.000mt Naturelle Sultanas produziert. Die Früchte fallen heuer kleiner aus und es wird ein Berry Count von 360–380 p. 100 g erwartet.