2018-01-12 | Wr haben heute Morgen mit der Türkei telefoniert. Das Wetter ist mit + 10° viel zu mild und regnerisch. Wir hatten bisher keinen Frost in diesem Winter. Die Weinstöcke kommen nicht zur Ruhe und die Insekten sterben nicht ab! Die meisten Bauern und Exporteure erwarten unter diesem Umständen und vor dem Hintergrund, dass wir in der Türkei gleich zwei Rekordernten hinter einander in 2016 + 2017 hatten, für 2018 keine gute Ernte.

In den vergangenen Tagen sind die Preise in der Türkei signifikant angestiegen. Aktuell wird die Rohware Type 9 mit TL 5,35 – 5,45 p.kg gehandelt. Rohware der Type 10 wurde mit TL 5,65 p.kg gekauft. Wir haben heute von einem Abschluß Type 9 standard auf Basis USD 1.900,00 p.mt CFR für spätere Verschiffung gehört. Die Preise liegen also für eine Type 9 oberhalb von EURO 1.600,00 p.mt DDP. Wir gehen davon aus, dass diese Entwicklung anhalten wird und Iranische Sultanas, die zuletzt mit EURO 1.600,00 p.mt angeboten wurden, sehr bald wieder interessant sein dürften! Die meisten Türkischen Exporteure bieten z.Zt. keine Ware mehr an. Sie finden schlicht keine Rohware mehr!

==========   ==========   ==========   ==========

2018-01-12 |  This morning we had a phone conversation with our Turkish shipper! The weather is very mild with + 10°Celsius and rainy! So far we have not seen any frost in the current Turkish winter! The vines cannot rest and insects are still alive in the ground etc.! Farmers and exporters expecting a smaller crop under such circumstances and due to the fact, that we had 2 record crops in 2016 + 2017 in a row!

During the last days we have seen some significant price increases. Currently traders paid for raw material Type 9 at the Izmir commodity stock exchange TL 5,35 – 5,45 p. kg and for Type 10 even TL 5,65 p.kg. Today we heard from a contract for Type 9 standard spread shipment with USD 1.900,00 p.mt CFR. Prices are already above EURO 1.600,00 p.mt DDP and will go up further. Exporters simply cannot find enough raw material these days! Sooner or later even Iranian sultanas will become more attractive!

2018-01-03 | Der EURO befindet sich heute auf einem Jahreshoch mit 1,2048 gegen den USD. Er hat somit in den vergangenen 12 Monaten um ca. 14 % gegenüber dem USD aufgewertet.
Das ist ein wenig überraschend. Wissen wir doch, dass eigentlich die Zinsen der jeweiligen Zentralbanken, also hier konkret die Zinsen der FED in den USA und der EZB in der Euro-Zone, ein maßgeblicher Indikator für das Währungsverhältnis sind. Die Zinsen sind in den USA höher und für 2018 sind weitere Zinserhöhungen angekündigt. Gleichzeitig flutet die EZB die Märkte weiterhin mit billigem Geld.
Hier scheint sich die von Trump politisch gewollte Abwertung des USD gegenüber allen Leitwährungen zumindest aktuell durchzusetzen! Als Haupterklärung wird das Handelsdefizit der USA gegenüber der EURO-Zone genannt.
Bitte beachten sie, dass Sonnenblumenkerne weltweit in USD gehandelt werden. Auch spielt die Marktsituation in den USA eine wichtige Rolle und dort sind die Notierungen für alle Sonnenblumenprodukte so fest wir seit langem nicht mehr.
Sollten sie also noch Bedarf bis in den September 2018 haben, raten wir Ihnen, diesen nunmehr einzudecken. Wir hatten Ihnen hier zuletzt eine attraktive Offerte aus Rumänien zugeschickt.

==========   ==========   ==========   ==========

2018-01-03 |  Please note that EURO is continuously firming up against the USD and quote this morning on an ”all-time” high” since January 2015. Today morning you have to consider for 1 EURO / USD 1,2048. Since January 2017 we have seen an increase in value of the EURO with about 14 % against the USD.
This is surprising us because interest rate in the US is higher than in the EURO-zone and FED is prospecting further increases in 2018 while ECB is still remaining with his monetary policy of quantity easying. It seems that current negative US account balance with European Union and the political demand of Trump administration are the reasons for low USD rate against the EURO.
We have to watch this development very carefully because the Bulgarian Leva is firmly connected with the EURO. All Bulgarian sunflower produce being influenced by the currency development! Please note that in general low USD has an firmer effect on all prices. If you see some demand for shipment during the next months we recommend to book some loads based on our current offers and subject current valid exchange rate.

2017-12-13 | Uns wurde heute Mittag aus China berichtet, dass die Rohwarenpreise für die Sorte Shine Skin neue Ernte nachfragebedingt seit ein paar Tagen deutlich steigen. Sie haben in den letzten Tagen um ca. RMB 700,00 p.mt. auf über RMB 12.000,00 p.mt zugelegt. Im Wesentlichen wird Ware im heimischen Knabbermarkt nachgefragt. Auch wird von ersten Abschlüssen neue Ernte Grade AA mit US Importeuren berichtet.

Resümee: Die heutigen Preise sind immer noch ein Resultat der bisher schwachen Nachfrage. Das wird sich bald ändern! Wir raten zu einer ersten Abdeckung!

==========   ==========   ==========   ==========

2017-12-13 |  This morning we have heard from our Chinese partner that prices for raw material Shine Skin going firmer. During the last days we have seen an increase of RMB 700,00 which is equal to USD 100,00 p.mt. Last season raw material prices went down to an ”all-time low” of RMB 9.000,00 p.mt. Today we see prices around RMB 12.000,00 p.mt! Current firmer prices resulting from a strong demand in the domestic snacking market and some purchasing interest from overseas markets. Especially US importers starting to book right now because of the very low prices. European buyer´s are still very quit!

Resumee: Sooner or later the prices will go further up because of the demand which will come into the market. Today`s quotes based on no demand. We recommending to book pro-active and ahead of the pack!

2018-01-02 | Seit einigen Wochen können wir eine deutlich Befestigung der Rohwarenpreise für Sultanas und Rosinen in der Türkei beobachten. An der Warenterminbörse in Izmir sind die Preise für physisch gehandelte Ware stetig und ausgehend von unter TYL 3,90 p. kg von vor 6 Wochen gestiegen. In den letzten Tagen wurden größere Transaktionen mit TYL 4,75 – 4,80 für Sultanas abgeschlossen. Das entspricht einem Preis für Sultanas von USD 1.750,00 p.mt FOB net. oder EURO 1.500,00 für die Standardsorte Type 8 und 9 oder EURO 1.690,00 p.mt DDP importiert und auf Paletten geliefert. Es ist offensichtlich, dass in der Türkei mittlerweile fast jeder Marktbeteiligte um die exklusive Stellung im Sultaninen- und Rosinen- Geschäft für 2018 weiss. Aus Süd-Afrika und Australien sind keine niedrigen Preise zu befürchten. Im Gegengenteil dürfte diese Länder an den zuletzt auf EURO 2.750,00 p.mt und höher gestiegen Notierungen aus Kalifornien orientieren. Der Iran ist mit Preisen um EURO 1.650,00 p.mt DDP ebenfalls fest gestimmt.

Der USD ist extrem schwach und hat in den letzten Tagen seine Abwertungsrallye gegenüber dem EURO fortgesetzt. Das ist insofern überraschend, da wir ja in den USA mittlerweile deutlich höhere Zinsen haben, als in der EURO Zone. Hier scheint sich die von Trump politisch gewollte Abwertung des USD gegenüber allen Leitwährungen zumindest aktuell durchzusetzen! Als Haupterklärung wird das Handelsdefizit der USA gegenüber der EURO Zone genannt.

Wir können von einem unserer zwei Ablader für eine begrenzte Menge Sultanas, basierend auf dem heute sehr schwachen USD und zu Rohwarenpreisen von vor 6 Wochen, anbieten. Wir raten Ihnen hier zu einem kurzfristigen Abschluss. Die verfügbaren Mengen sind begrenzt und die Währung ist sehr volatil.

==========   ==========   ==========   ==========

2018-01-02 |  During the last weeks we have seen a steady price increase for raw material prices traded at the Izmir commodity stock exchange. Six weeks ago we have seen TYL 3,90 p.kg and during the last days significant quantities have been traded at TYL 4,75 – 4,80 p.kg! This is equal with USD 1.750,00 p.mt FOB net. price or EURO 1.690,00 p.mt for standard Type 8 or 9 DDP central Europe on palettes! It is obviously clear that more or less all Turkish participants in the sultanas business have realized their extra ordinary position for the coming months in 2018. New crop in South-Africa and Australia will not easy the situation. Quite the contrary will happens and exporters from this countries will reflect on Californian prices around USD 2.750,00 p.mt CFR or even higher. Iran is also very firm with prices around EUROP 1.650,00 p.mt DDP central Europe.

USD is very weak against the EURO. This is surprising us because interest rate in the US is higher than in the EURO-zone. It seems that current negative US account balance with European Union and the political demand of Trump administration are the reasons for a 3 months low USD rate against the EURO.

One of our two Turkish shippers is still willing to accept firm bids for limited quantities based on a raw material position traded 6 weeks ago. We are recommending based to book based on our special-offer which you will find with separate email! Low raw material price and today's attractive exchange rate are the pro arguments!

2017-12-13 | In den vergangenen Wochen konnten wir eine starke Nachfrage für Thompsons seedless Rosinen in der Türkei feststellen. Die Rohwarenpreise sind nachfragebedingt von TRY 6,00 auf heuer 7,00 p.kg gestiegen. Trotzdem ist die Ware immer noch als sehr günstig zu bezeichnen, wenn man sich die Preise in Kalifornien ansieht. Die Süd-Afrikaner werden sich an den Preisen aus den USA orientieren. Das Angebot an freien und unverkauften Mengen in der Türkei ist begrenzt und dürfte daher weiter fester gehen.

Wir raten zu einer langfristigen Eindeckung bei diesem Artikel!

==========   ==========   ==========   ==========

2017-12-13 |  During the last weeks we have seen an increasing purchasing interest for Turkish Thompsons seedless raisins. The raw material prices raised up from TRY 6,00 to 7,00 p.kg with firmer prospective. In fact prices are still attractive if we compare with today`s quotes from California or new crop price ideas from South-Africa. We expect further bookings in Turkey and free available and uncommitted quantities will be less and less.

Consequently we are recommending to book now!